Sonntag, 20. November 2011

Ein bisschen Alltag.

Nach so viel Schlemmerei kann ich auch nochmal ein bisschen von meinem Alltag auspacken. 
Ich will jetzt keine ewig langen Geschichten erzählen, seid beruhigt! :D

Im Moment passiert bei mir auch gar nicht viel Spannendes, hätte also nicht mal viel zu erzählen.
Am Mittwoch war ich mit meinem Vater essen, weil wir keine Lust zum Kochen/Einkaufen hatten.
War ganz schön. Danach sind wir noch schnell in die Videothek gedüst, haben einen Film und Ben&Jerry's mit genommen und haben uns einen gemütlichen Abend auf der Couch gemacht.
Der Film - Der Mandant - war übrigens sehr gut, ich hab euch mal den Trailer mit gebracht.



Dann war ich gestern bei meiner besten Freundin auf dem Geburtstag. Es wurde ein lustiger und schöner Abend, muss ich sagen. Aber viel zu erzählen gibt es da nicht.

Und ich wollte euch noch meine tollen, neuen, flauschigen Hausschuhe von Tchibo zeigen. :D
Die sind so unglaublich bequem und noch dazu irgendwie hübsch, also als Hausschuhe - top.


Uund ich habs mir pünktlich zur kalten Jahreszeit wieder ein wenig gemütlicher gemacht. Ich hab mir neulich Lichterketten gekauft und sie um das Kopf- und Fußteil von meinem Bett gewickelt. Ich mag's. (:


Ich wollte euch auch noch von einer gaaaanz tollen Band erzählen, aber das mache ich im nächsten Post, ich mag das nicht, wenn es alles durcheinander ist. :p

Noelle ♥

Kommentare:

  1. Lichterketten machen echt alles sooo gemütlich :D ich liebe das Licht im Winter dann!

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht sooo gemütlich aus. *neidisch* (:

    Jaaa Kino wäre auf jeden Fall besser gewesen. Aber wir schauen wohl noch einen Film. Mal sehen. :D
    Daaanke schön. ♥

    AntwortenLöschen

„Besser kritisiert als ignoriert. Ich kann wunderbar leben mit schlechter Kritik.“ - Frank Farian

Und selbst, wenn du nur plaudern willst, lass mir ein paar Worte da. (:

Follower

Hinweis:

Anfragen auf gegenseitiges Verfolgen werden ignoriert.