Donnerstag, 15. Dezember 2011

Jesus liebt mich - David Safier


Jesus liebt mich von David Safier
302 Seiten
erschienen am 02.11.2009 im Rowohlt-Verlag

via

Klappentext: Marie hat das beeindruckende Talent, sich ständig in die falschen Männer zu verlieben. Kurz nachdem ihre Hochzeit geplatzt ist, lernt sie einen Zimmermann kennen. Und der ist so ganz anders als alle Männer zuvor: einfühlsam, selbstlos, aufmerksam. Dummerweise erklärt er beim ersten Rendezvous, er sei Jesus persönlich. Zunächst denkt Marie, dieser Zimmermann habe nicht alle Zähne an der Laubsäge. Doch bald dämmert ihr: Joshua ist wirklich der Messias. Und Marie fragt sich, ob sie sich diesmal nicht in den falschesten aller Männer verliebt hat.

(Klappentext via)

Bewertung: Dieses Buch wollte ich gar nicht aus der Hand legen.
Es ist sagenhaft schön und unterhaltsam und ich habe nicht selten herzlich gelacht. Auch mein Bruder, dem ich gelegentlich mal die ein oder andere Passage vorgelesen habe, fand es sehr lustig, genau wie meine Schwester und eine gute Freundin, die mir das Buch empfohlen hat.
Jesus liebt mich ist wohl so viel Herzblut mit eingeflossen, dass man das heraus hören kann.
David Safier ist ein begabter Schriftsteller und Drehbuchautor. Er hat die Dialog-Drehbücher für Nikola, Die Camper und Mein Leben & Ich geschrieben bevor er sich den Büchern zu wandte.
Ich persönlich habe diese Serien immer als Kind gerne gesehen und habe mich gefreut, als ich dies erfuhr. Besonders Mein Leben & Ich schaue ich heute noch gerne.
Wer also schon eines seiner Bücher gelesen hat (Mieses Karma, Plötzlich Shakespeare oder Happy Family) oder die Serien genau so gerne gesehen hat, der sollte sich an dieses Buch mal heran wagen.

Fazit: Neulich habe ich auf einem anderen Buch den Kommentar gelesen "Wenn Sie ein Buch in diesem Jahr gelesen haben, dann sollte es dieses gewesen sein" und das kann ich für Jesus liebt mich auf jeden Fall unterschreiben.

Leseprobe (auf das Cover klicken)

Noelle ♥

Follow maybeweforgot

Kommentare:

  1. Hab schon viel Positives über das Buch gelesen. ;-P Scheint, als sollte ich es endlich auch mal lesen. Aber da warten noch soooo viele Bücher auf meinem SuB. Vlg Steffi

    AntwortenLöschen
  2. danke für den post jetzt bin ich noch gespannter auf das buch=)
    morgen fange ich damit an und wenn es so fesselnd ist wirds in einem zug durchgelesen:D
    das kleid ist ja kürzer, aber ziehst bestimmt eine strumpfhose drunter oder wenn du dich nicht wohnfühlst eine leggins=) aber finde es ist noch eine vertretbare länge=)
    tollen blog hast du man sieht richtig wie du dir mühe gibst und hast einen neuen fan=)
    liebste grüße :*

    AntwortenLöschen

„Besser kritisiert als ignoriert. Ich kann wunderbar leben mit schlechter Kritik.“ - Frank Farian

Und selbst, wenn du nur plaudern willst, lass mir ein paar Worte da. (:

Follower

Hinweis:

Anfragen auf gegenseitiges Verfolgen werden ignoriert.