Freitag, 29. Juni 2012

In 14 Tagen sehen wir uns wieder.


Hallo meine Lieben (:
Ich hatte eigentlich gehofft, mich mit irgendetwas Kreativem von euch verabschieden zu können, aber irgendwie klappt das in letzter Zeit immer noch nicht so ganz. 


Naja, jedenfalls fahre ich heute Abend - unter anderem mit meiner besten Freundin - nach Italien.
Also bin ich zwei Wochen lang nicht für euch da, werde nichts posten und nur eventuell den einen oder anderen Kommentar beantworten.

Wenn ich wieder da bin, gibt es aber sehr wahrscheinlich eine kleine Überraschung. 



Ich wünsche allen, die jetzt Ferien haben, viel Spaß und genießt es. (: An alle anderen: haltet durch. :D




Liebe Grüße, Noelle ♥

Mittwoch, 20. Juni 2012

Ferienreif.


Manche Tage sind zum Scheitern verurteilt. Wie oft fragt man sich, ob das alles war, ob da nun noch etwas ganz Tolles kommt, für das es sich schon eher gelohnt hat aufzustehen.
Meistens werden solche Tage nicht besser. Oft werden sie noch schlimmer und an allen von ihnen verkrieche ich mich sobald es geht in mein Bett und wünsche mir, zu schlafen, bis alles vorüber ist und ich unversehrt heraus kommen kann.
Allerdings klappt das in den seltensten Fällen.

Es ist Juni, wir steuern langsam aber sicher den Juli an und hier regnet es. Zwei schöne Tage hat man uns gegönnt und nun regnet es schon wieder den ganzen Tag.
Von der bedrückenden Wärme und der hohen Luftfeuchtigkeit bekomme ich Kopfschmerzen.
Und egal wie viel ich schlafe, es ist nicht genug.

Ich bin mehr als ferienreif und in acht Tagen um die Uhrzeit liege ich vielleicht gerade am Strand. 

Noelle ♥






Ich hab übrigens mal bei Jackys Blogvorstellung mitgemacht. Hab den Blog heute entdeckt und wer ihn noch nicht kennt, sollte mal einen Blick riskieren, ich find ihn toll. (:

Sonntag, 10. Juni 2012

The kindest of kisses break the hardest of hearts.





There is love in your body but you can't hold it in, it pours from your eyes and spills from your skin.
 Tenderest touch leaves the darkest of marks and the kindest of kisses break the hardest of hearts.










Ich bin ja allgemein nicht so ein Fan von Bildern auf denen ich zu sehen bin. Noch dazu lasse ich mich nicht so gerne fotografieren, weil ich mich dabei meistens unwohl fühle. Also fühlt euch geehrt, dass ich euch diese Fotos zeige. :D

Die unteren beiden waren eher Schnappschüsse, zu dem oben wurde ich...naja, ermutigt. 

Jedenfalls konnte ich euch meine neue Haarfarbe nicht vorenthalten. Mein Bruder hatte heute seine Gesellenprüfung (er ist Friseur - wer's glaubt, ne?) und ja, ich war sein "Prüfungsopfer" zum Färben.

Mir gefällt's eigentlich gut, ist mal was neues und was schön sommerliches. (:



Ach und die paar Zeilen oben sind von Florence + the Machine aus "Hardest of Heart", habe das Lied heute mal wieder gehört und woah, ich liebe ihre Musik. (:




Liebe Grüße ♥






Donnerstag, 7. Juni 2012

Ich bräuchte da mal eure Hilfe...


Aloha. (: Ich hab es endlich hinter mir. Gestern habe ich meine letzte Arbeit geschrieben und jetzt kann ich erstmal entspannen, denn die Oberstufe ist mir sicher. 

Ich hätte da mal eine Frage an euch... 
hauptsächlich an die Mädchen unter euch. Wenn ihr verreist, wie transportiert ihr da euren Schmuck? Ich hab zuhause so eine tolle Schmuckpuppe, an der ich den ganzen Kram aufhänge. Aber die kann ich ja schlecht mitnehmen und ich habe immer das Problem, dass meine ganzen Ketten, Armbänder, Ohrringe und so weiter sich verknoten. - Hilfe? :D
Ich hab jetzt erstmal fünf Tage frei - das sind ja fast schon Ferien. :D Langes Wochenende und am Montag haben wir Wandertag.
Morgen schau ich mir mit einer Freundin Snow White & the Huntsman an.
Und am Sonntag hat mein Bruder seine Gesellenprüfung (er ist Friseur) und ich bin sein Modell zum Färben. Heißt also: ich bin ab Sonntag keine Blondine mehr. Eher rothaarig...
Aber ich freu mich drauf. (:

Liebe Grüße, Noelle ♥

Samstag, 2. Juni 2012

Ich bin zurzeit kreativ wie ein Fass Gurken.


Meine Lieben.
Es tut mir leid. Ich bin so unkreativ im Moment. Egal, wann ich mich an meine Tastatur setze, es kommt einfach nichts Gescheihtes dabei raus.
Naja, das heißt...wenn wenigstens irgendetwas entstehen würde, aber das Word-Dokument bleibt meistens unberührt.
Oben ein wunderschönes Lied, das ich neulich bei How I Met Your Mother gehört habe und ausfindig gemacht habe. :D


Liebe Grüße, eure Noelle ♥

Follower

Hinweis:

Anfragen auf gegenseitiges Verfolgen werden ignoriert.